Pari Productions

bollydance




NAMASTE TATJANA


Herzlich Willkommen auf unserer Webseite zum aktuellen Trend: Bollywood Dance.
Bollywood (Bombay + Hollywood) bezeichnet den großen Teil der höchst produktiven indischen Filmindustrie, mit mehr als 800 Produktionen im Jahr. Die oft prächtig ausgestatteten, emotionsgeladenen Filme verzaubern ein Millionenpublikum und das inzwischen auch in Deutschland und vielen Ländern Europas.
 
Ein besonderes Merkmal Bollywoods sind aufwendige Tanz- und Gesangseinlagen mit traumhaften Kostümen und schwungvoller Musik - oft für Dutzende von Tänzerinnen und Tänzern. Diese lebensbejahende Tanzweise ist eine Verbindung aus indischem Tempeltanz, Jazz / Modern Dance, orientalischem Tanz, HipHop und Bhangra - zu einer Musik, die einfach ins Blut geht. Tatjana Wegner entwickelte hierfür das Konzept BollyDance.


TATJANA ORANGE DVD COVER

Sie ist ausgebildete Balletttänzerin und -pädagogin. Seit ihrem vierten Lebensjahr tanzt sie und seit ihrem 16. Lebensjahr arbeitet die Künstlerin im Performance-, Show- und Musicalbereich mit zahlreichen Engagements im In- und Ausland. Ausgebildet im klassischen indischen Tanz, inspiriert durch zahlreiche Indienreisen und geprägt durch Bollywood-Filme hat Tatjana Wegner ihr Konzept entwickelt für die BollyDance-Kurse.

Dabei war sie die erste, die diesen Trend offiziell nach Deutschland brachte. Dazu entwickelte sie verschiedene Ausbildungsprogramme und gründete die erste professionelle "BollyDance Company" in Europa. Mittlerweile entstanden eigene abendfüllende Showprogramme und es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Bollywood-Filmindustrie in Indien. Damit ist sie die etablierteste und erfolgreichste Choreographin für den derzeit boomenden Trend.




TATJANA ROT DVDAllah Hoo - Tatjana
 

Unter dem Menüpunkt "Kurse in Hamburg" sind alle Kurse von Tatjana Wegner erfasst - von Ballett Workout bis Yoga und unter "BollyDance-Kurs" gibt es mehr Informationen und ein Anmeldeformular. Ständig aktualisiert werden auch die Seiten für Workshops & Specials und Trainerausbildung. Diese finden in der Regel am Wochenende statt und das bundesweit.
Studios, die Interesse haben, diese Workshops auch bei sich anzubieten, können sich gerne an uns wenden. Natürlich gibt es auch nach und nach weiterführende Informationen zu Bollywood, Indien, Religion, Bedeutungen...
 
Bollywood macht glücklich - wir freuen uns auf euch! Namaste



Tatjana bedeutet Königin der Elfen und in Hindi heißt das Pari.
Hindi wird v.a. in Nord- und Zentralindischen Staaten gesprochen und wurde am 26. Januar 1965 Amtssprache Indiens neben English. Es ist die Sprache, in der die meisten Bollywood Produktionen gedreht werden. Für über 600 Millionen Menschen in Indien und Umgebung ist Hindi Mutter- oder Alltagssprache.
 

logorosa50®