Pari Productions


• Wollen Sie in Bollywood berühmt werden? Mit der Casting-Agentur Pari-Production ist erstmalig der Weg für europäische Darsteller in die Traumfabrik Bollywood geebnet. Wie wäre es z.B. als Tänzer für die die deutsche Disney-Produktion „Hexe Lilli2. Die Reise nach Mandolan“, als Akrobat einer Zirkusshow wie “India, India” oder für eine Choreographie des legendären “Master G” eines Bollywoodfilms engagiert zu werden? Dank unsere Vermittlung ist es möglich.

Oder wollen Sie festes Mitglied der BollyDance-Company werden? So können Sie Auftritte auf Privat-und Firmenfeieren wie z.B. bei der Plan Gala in der Staatsoper Hamburg mit dem indischen Star Shweta Shetty, bei einem Tanzfestival im indischen Mumbai, im Maharaja Palast des Zoo Hannover oder bei der Miss+Mister Hamburg-Wahl im Hamburger Rathaus haben.

Fehlt es an Erfahrung? Sie sind eingeladen aufeinander aufbauende Workshops oder Ausbildungen von Tatjana Wegner zu besuchen. Somit eröffnen sich verschiedene beruflichen Perspektiven – als lizensierter Trainer, als Tänzer der Company oder Darsteller für Bollywood.

Hier noch die Workshop Termine auf einem Blick:

BOLLYDANCE AUSBILDUNG

  • Bollywood Dance, Bhangra und Indian Spirit Tänzer und Trainer Ausbildung 2015 die auch als Einstieg in die Tanz Company und in die Casting Agentur ermöglicht
  • weitere Informationen


Dozenten: Tatjana Wegner ( Seminar Leitung ), Adwoa Kröger ( Fitness Wochenende ) , Gudrun Märtens ( Odissi ), Anna Grover ( Bharata Natyam ), Vijayshree Chaudhary ( Kathak )

Kosten
: 250,00 Euro zzgl. gesetzl. Mwst. je Seminar. Ermäßigt EUR 230,00 für Zahlungseingänge bis 4 Wochen vor dem jeweiligen Termin. (Siehe auch Seminarbeschreibung)
Seminarleitung: Tatjana Wegner
Uhrzeit: jeweils 12-18 Uhr
    Wie freuen uns auf Sie!


    Derzeit planen BollyDance sowie die Pari Casting Agency den Workshop “A touch of India” für Schauspiel und Tanz mit Nila Aila und Tatjana Wegner. Der zweiteilige Workshop wird voraussichtlich im Februar und April nächsten Jahres stattfinden.
    Wir würden gerne von allen ernsthaft Interessierten wissen, welche Stundenzahl und welcher Veranstaltungsturnus wünschenswert wäre. Wir brauchen diese Informationen im Vorfeld, um das Kursangebot, den Veranstaltungsort, das Unterrichtsmaterial sowie den Einsatz der Dozenten (die teilweise im Ausland leben) optimal zu organisieren.
    Deshalb unsere Bitte an Sie, uns per Mail zu unterrichten, wie Ihre “Lernbedürfnisse” aussehen. Das hilft uns sehr, den Kurs zielgerichtet zu veranstalten und Sie unmittelbar zu informieren. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!



    FigurenPariLila



    Druck flyer T of I 2009